Der Verein

Der Förderverein Schnitzschule hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Schnitzerei und Schreinerei und die Schule selbst zu unterstützen und zu fördern. Der Verein wurde am 11.August 2007 von 27 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen.

Seit 150 Jahren gibt die Schnitzschule eine gute und fundierte, handwerklich und künstlerisch geprägte Ausbildung. Der Verein will die jungen Menschen bei ihrer Ausbildung zum Schreiner oder Holzbildhauer unterstützen und damit die lange Tradition des Arbeiten und Gestalten mit Holz in Berchtesgaden aufrecht erhalten.

Hier geht es zur Webseite der Schnitzschule.

 Der Verein wurde gegründet, um die Interessen der Schule nach außen zu vertreten und die Aufmerksamkeit auf sie zu lenken. Er sieht sich als Verbindungsglied zwischen den Menschen im Berchtesgadener Land und der Schule. Aber auch ehemalige Schülerinnen und Schüler sollen durch den Verein mit ihrer alten Schule verbunden bleiben.

 Unser Verein setzt sich dafür ein, dass auch in Zukunft handwerkliches Arbeiten und kreative Freiheit in der Schnitzschule gelehrt werden können.

Ihr Mitgliedsbeitrag kommt zu fast 100% (bis auf Betrieb der Webseite u.ä.) der Schule und den Schülerinnen und Schülern zugute. Wir kaufen z.B. davon Werkzeug, Bücher, unterstützen beim Ankauf von Maschinen, helfen bei Festen oder Notfällen u.v.a.m.

  • 1. Vorstand Christoph Merker
  • 2. Vorstand Anton Spitzer
  • Schriftführer Markus Rosenberg
  • Kassier Hermann Lochschmied
  • Kassenprüfer Bartholomäus Mittner + Franz Bankosegger